NORMKONFORM
ZERTIFIZIERT
SICHER
Kontakt

Prüfungen in Rechenzentren

nach DIN VDE 0701-0702, 0105-100

In der vernetzten und globalisierten Welt sind Rechenzentren als Dreh- und Angelpunkt der digitalen Infrastruktur nicht mehr wegzudenken. Immer schnellere und effizientere Komponenten werden in Rechenzentren eingesetzt, damit Unternehmen ihre Produkte, Dienstleistungen sowie ihren Marktauftritt kontinuierlich vertreiben können. Die Prüfung nach DIN VDE 0701-0702 / 0105-100 in Rechenzentren stellt sicher, dass Server und Racks sicher und stabil laufen. Störungen der Erreichbarkeit oder Datenverluste infolge von Abschaltung werden vermieden.

  • Ohne Abschaltung
  • Ohne Datenverlust
  • Schnell & sicher am Ziel
Stromversorgung von

Rechenzentren

Rechenzentren verbrauchen enorme Mengen an elektrischen Ressourcen. Diese Ressourcen werden über Hochspannungsmasten an Mittelspannungsstationen geleitet. Hier werden die hohen Spannungen in Transformationsstationen verarbeitet und an die Endgeräte verteilt. Große Rechenzentren mit einer Fläche von mehreren 1000 m² benötigen oftmals mehrere Mittelspannungsstationen zur Einspeisung von genügend Strom. 

Mögliche Ursachen für

Ausfälle

Technische Fehler
Fehlerhafte Stromverteilung
Fehlerhafte Stromersatzlösungen
Fehlerhafte Prozesse

Es können Versorgungsunterbrechungen, aufgrund von technischen Fehlern der verwendeten Geräte, wie zum Beispiel Server und deren Komponenten, entstehen. Kontaktfehler können Kurzschlüsse auslösen und lokale Unterbrechungen betroffener Server bzw. Racks hervorrufen.

Fehlerhafte Leitungen, Unterverteilungen und sonstige Versorgungseinheiten können zu erheblichen Unterbrechungen in größeren Abschnitten eines Rechenzentrums führen. Wenn keine geeigneten Notstromlösungen vorhanden sind, können längerfristige Betriebsprobleme die Folge sein.

Stromersatzlösungen sind dazu gedacht unvorhergesehene Versorgungsengpässe zu kompensieren. Notstromanlagen, wie zum Beispiel Notstromdieselaggregate oder batteriegepufferte unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen (USV), müssen fehlerfrei sein, da sonst ein Komplettausfall und Absturz der digitalen Infrastruktur droht.

Die Konzeption der Stromversorgung in Serverzentren ist sehr komplex und vielschichtig. Nötige Energiemengen müssen über die entsprechende Infrastruktur der Zulieferer eingespeist werden. Die Logistik hinter dieser Aufgabe bedarf den Einsatz anforderungsgemäßer Stromersatzlösungen im Falle von Energieausfällen. Selbst vermeintlich geringfügige Fehler im Prozessablauf können nicht unerhebliche Folgen für die Daten auf den Servern haben. Stromausfälle können Rechenzentren in Gebieten mit autarken Stromversorgungslösungen für mehrere Tage außer Betrieb setzen.

Entwicklung des

Energiebedarfs

Anteile von

Nutzergruppen

Rechenzentren und ihre

Wichtigkeit

Wie kein anderer Sektor zuvor hat sich die IT-Branche innerhalb eines Jahrzehntes so fest in die Gesellschaft und Geschäftswelt verankert, dass sie nicht mehr zu entbehren ist. Viele klassische Prozesse wurden durch Einkehr der elektronischen Assistenten digitalisiert und verhelfen Nutzern jene Prozessaufgaben einfacher, effizienter und genauer zu lösen oder gar zu automatisieren.

Welt
Die digitale

Evolution

Von der Schwerindustrie und Finanzwelt bis hin zum Einzelhandel und der Kommunikation – keine Branche blieb unberührt. Und genau dieser Sachverhalt untermauert die Wichtigkeit reibungslos funktionierender Rechenzentren und ihrer elektronischen Konzeptionen. Die digitale Evolution aller Branchen ist nicht umkehrbar und bedarf den stetigen Traffic ins World Wide Web.

Elektrik
Störungen

Risiken durch

Kleinste Störungen können große Auswirkungen auf die Erreichbarkeit haben – und je nach Schwere und Tragweite der Störung können mitunter erhebliche wirtschaftliche Risiken für die Nutzergruppen resultieren. Daher ist es unabdinglich, dass sichere Leitungen, Unterverteilungen und Notstromlösungen gewährleistet sind, damit die Server und Racks stabil laufen.

Prüfungsinhalte & Dokumentation

für Server nach DIN VDE 0701-0702, 0105-100

Sichtprüfung

optische Kontrolle

Die Sichtprüfung der Server und Racks wird zuerst vorgenommen. Dabei werden die Server und deren Komponenten in Augenschein genommen. Auch die Stromzufuhr und die Netzwerkanbindung wird begutachtet.

Prüfmessung

elektrische Messung

Entgegen der Prüfungen von Anlagen und Maschinen ist bei der Prüfung von Servern und deren Komponenten keine Abschaltung nötig. Die Prüfung ist schonend und beeinflusst die hinterlegten Serverdaten nicht.

Funktionalität

Funktionsprüfung

Server werden nach Abschluss der Sicht- und Messprüfungen umfangreich auf Funktionalität geprüft. Bei Mängelfreiheit der Prüfmessungen wird die Funktionsprüfung durchgeführt.

Bald mehr zur Prüfung von

Servern

Kontakt